SAssist Judo Manager

Mal eben schnell die Kämpfer für ein Turnier erfassen und an den Ausrichter senden. Halt! Da war doch was. Die Erfassung ist nicht gerade komfortabel und ich muss die Daten immer wieder von neuem eingeben. Hier schafft der SAssist Judo Manager Abhilfe.

Erste Eindrücke seht ihr hier.

Etwas was uns selber im Verein schon lange gestört hat, hat uns als Firma nun dazu bewegt hier ein Projekt zu starten um Abhilfe zu schaffen. Ein kleines schickes Programm in das wir unserer Kämpfer speichern können. Dann noch einem Turnier zuweisen und die Meldung an den Ausrichter absenden.

SAssist Judo Manager

Als kleinen Bonus gibt es in der Version 1.0 schon die Möglichkeit die Ergebnisse zurück zu erfassen und mit Turnierpunkten zu versehen. So kann später eine Auswertung der Kämpfer und eine Rangliste für den Verein erstellt werden.

Bei der Erfassung muss hierbei nicht nach Altersklasse und Geschlecht unterschieden werden. Du kannst alles in einem Turnier erfassen. Das Programm teilt die Judoka selbständig auf und legt pro Altersklasse und Geschlecht eine Datei auf die Festplatte.

SAssist Judo Manager

Das Programm lernt fehlende Daten mit jeder Meldung, da die Korrekturen im Meldeprozess (Altersklassen und Gewichtswechsel) direkt in die Stammdaten zurückfließen.

Damit die Daten für kommende Versionen nicht verloren gehen, können diese ausgelesen und wieder eingelesen werden. Für die Grundeinrichtung liefern wir die Daten wie Bereiche, Altersklassen, Gewichtsklassen und Graduierungen direkt mit.

Für die kommenden Versionen des SAssist Judo Manager sind Themen geplant wie: 

  • Erfassen von Prüfungen und Ausdruck der Prüfungslisten
  •  Zuordnung zu Trainingsgruppen und Ausdruck von Anwesenheitslisten
  • Beitragseinzug
  •  Turnierverwaltung für den Ausrichter

Weitere Informationen findest du hier.